Bachblüten - Blüten mit besonderer Wirkung ohne Nebenwirkung

 

Der englische Arzt Dr. Edward Bach entwickelte in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts die Bachblüten-Therapie,

die zu den alternativen – naturheilkundlichen Verfahren gehört. Er war davon überzeugt, dass Störungen auf der geistigen,

seelischen oder emotionalen Ebene zu organischen Störungen und Krankheit führen,

teilte diese „feinstofflichen“ Störungen in 7 Gruppen der Gemütsstörungen ein und ordnete diesen, bestimmte Pflanzenextrakte zu.

Die Verabreichung der Pflanzenextrakte sorgt seiner Meinung nach für eine positive Veränderung dieser Gemütszustände.

 

Dr. Bach testete die Blütenauszüge und konnte feststellen, dass diese Essenzen tatsächlich Gefühle,

Gemütszustände und Denkweisen positiv verändern.

Sie können in der ganzheitlichen Betrachtung von Körper-Geist-Seele indirekt körperliche Leiden beeinflussen

und die Selbstheilungskräfte anregen.

 

 

Mechthild Scheffer, die Bachblütenexpertin empfiehlt eine klassische Bachblütentherapie,

  • wenn man gezielte Erkenntnis- und Veränderungsprozesse in einer aktuellen

          Belastungssituation herbeiführen möchte.

  • wenn man seelisch in einer Sackgasse steckt, z.B. wenn ein persönliches Problem, das sich als Stolperstein in der eigenen Entwicklung immer

          wieder bemerkbar macht, jetzt wieder akut wird und endlich gelöst werden sollte. (reharmony.org)

 

 

Reharmony

Bachblüten-Harmonisierung nach Reaktionstyp

 

Reharmony ist eine Neuentwicklung der führenden Bachblüten-Expertin Mechthild Scheffer, die herausgefunden hat, dass die Reaktionstypen basierend auf drei grundlegenden

Energiequalitäten anzutreffen sind und diese aus den Wirkprinzipien der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde hervorgehen.

Aus ihrer Sicht, beschreibt ein Reaktionstyp, mit welcher Dynamik ein Mensch sein Lebensfahrzeug steuert und seine Talente entfaltet.

Das Konzept der Reaktionstypen beinhaltet, dass alle Menschen individuell verschieden sind und doch gibt es auf einer überindividuellen Ebene 

nur drei grundsätzliche Arten, im Leben, im Umgang mit sich selbst und anderen zu reagieren:

  • schnell und wendig
  • tatkräftig und engagiert
  • ruhig und friedfertig

 

Reharmony empfiehlt sich,

  • wenn man eine seelische Auffrischung braucht
  • wenn man sich seelisch unterstützen, aber keine Probleme wälzen möchte
  • wenn man sich seelisch wohler fühlen und seine persönlichen Seelenpotenziale optimaler nutzen möchte

 

Die Reaktionsenergien sind uns mitgegeben, unser Reaktionstyp ändert sich nicht

jedoch gegen sein Reaktionsnaturell zu leben, kostet Lebensenergie!

 

www.reharmony.org

 

 

Reharmony